fgp-blog

5. Februar 2008

Rosenmontag 2008

Dieses Jahr mal nicht zum Zoch. Et hätt all su schön sin künne, aber zum ersten Mal seit Jahren hat es richtig geregnet. Dann kam später halt nur die Kneipentour in Frage ... Kölle Alaaf!









Von Schönheit geblendet - oder war es doch nur der Blitz im Spiegel?

Wie meint der New York City–Zeitungsjunge das bloß? Politisch?

Labels:

1 Kommentare:

  • Lieber Frank, ich konnte in diesem Jahr zum ersten Mal seit 1997 Karneval nicht in KÖLN verbringen. Statt dessen musste ich in der Hauptstadt arbeiten. Hier wohnen halt nur Barbaren und Atheisten. War schon fast über den Schmerz hinweg, doch dann sah ich die schönen Aufnahmen von Euch und mir wurde das Herz wieder etwas schwer.

    Von Anonymous Christian, Am/um 5. März 2008 um 12:13  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]



<< Startseite