fgp-blog

25. Juli 2007

100 Jahre Rotes Kreuz Mülheim

Seit 1981 hängt mein Herzblut am Roten Kreuz. Hier erlebte ich meine Jugend, meine erste Liebe. Das prägt. Als ich letzte Woche im ICE Köln-Berlin saß, rief mich DRK-Geschäftsführer Helmut Storm an. Seine Bitte war, dass ich heute an einem Gespräch über DRK-Auslandseinsätze teilnehmen möge. Die örtliche Zeitung möchte darüber im Rahmen einer Reihe zum 100 jährigen Bestehen des DRK in Mülheim an der Ruhr berichten. Nur logisch, dass ich gerne zusagte, um von meinen Erfahrungen in Sri Lanka, Jordanien und Rumänien zu erzählen.
Ich erinnere mich, als wäre es gestern gewesen und dabei weiß ich doch, wie viel Zeit vergangen ist. Sogar meine erste Liebe ist schon Jahrzehnte tot.

.............................................................

(WAZ-Artikel, siehe dazu hier unter Kommentare)

3 Kommentare:

  • Links Sri Lanka und Jordanien funktioniere nicht.
    LG
    guido

    Von Anonymous G. Mayus, Am/um 25. Juli 2007 um 19:33  

  • Die Links sind korrekt. Gelegentlich fällt mein Anbieter "freenet" aus. Das hat zur Folge, dass die Unterseiten meiner Website www.frankpohl.de und auch die beiden Links zeitweise nicht zu sehen sind. Bitte noch einmal probieren (in diesem Augenblick funktionieren sie ...:-). Danke!

    Von Anonymous fgp (autor dieses blogs), Am/um 25. Juli 2007 um 21:00  

  • Heute habe ich meinem Post den WAZ-Artikel vom 31. Juli hinzugefügt. Zum Vergrößern dort einfach auf das Bild klicken.

    Von Anonymous fgp (autor dieses blogs), Am/um 10. August 2007 um 08:51  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]



<< Startseite